Trocknung / Schwindung

Zu berücksichtigen ist, dass trockenes Holz weniger Volumen besitzt als frisches Holz, welches noch sehr viel Restfeuchte enthält.Berechnet auf einen Schüttraummeter schrumpft nasses Holz während der Trocknung noch um ca. 10-20 % Volumen. Damit hat 1 Srm nasses Holz zwar das gleiche Volumen wie ein Srm trockenes Holz. In dem Srm mit trockenem Holz steckt aber mehr waldfrisches Rundholz als im Srm waldfrisches Holz (Es muss mehr geschrumpftes trockenes Scheitholz für das gleiche Volumen aufgefüllt werden).

Holzfeuchte / Wassergehalt

Trockenes Holz lagert im allgemeinen 1-2 Jahre und hat dann einen Wassergehalt von 16-20 %. Es gibt auch die Möglichkeit der technischen Trocknung, bei der dem Holz innerhalb einer Woche das Wasser entzogen wird.

Integra Weiden
Tel.: 0961/470 64 57-0
Kontakt / Anfahrt
Öffnungszeiten